Informationen für Patienten

Unverträglich mit Homöopathie

Die homöopathische Behandlung ist empfindlich auf störende Einflüsse aus der Umgebung.

Bitte beachten »

Medikamente

Unerwünschte Effekte durch die Kombination homöopathischer mit chemischen Mitteln treten nicht auf. Die homöopathische Arznei verträgt sich mit anderen Medikamenten immer gut, kann aber durch diese in ihrer Wirkung beeinträchtigt werden. Ärztlich verschriebene Medikamente dürfen nicht einfach abgesetzt werden. Die Einnahme muss in der Praxis individuell festgelegt werden.

Zahlreiche frei verkäufliche Medikamente können während der homöopathischen Behandlung nicht eingenommen werden, andere wiederum sind kein Problem.

Medikamente »

Homöopathische Arzneien

Homöopathische Mittel sind grundsätzlich anders als alle anderen.

Homöopathika »

Hausapotheke

Ein Vorschlag für die Zusammenstellung einer homöopathischen Hausapotheke für die telefonische Beratung. Bei akuten Erkrankungen sind Sie froh, etwas zur Hand zu haben, das Sie sofort nehmen können und nicht erst umständlich besorgen müssen.

Hausapotheke »

Verlauf der homöopathischen Behandlung

"Muss ich von jetzt an ständig diese weissen Kügelchen nehmen?"
So läuft die homöopathische Behandlung.

Verlauf »

Ist Homöopathie wissenschaftlich?

Ja. Die Homöopathie wird von zwei Seiten bekämpft, die sich verbandeln und regelrecht Wissenschaftsfälschung und Zensur betreiben. Gegenüber interessengebundener Schlechtmacherei gibt es keine Argumentation. Es gibt aber die ideologischen Gegner, welche ihr parareligiöses Weltbild durch die Homöopathie gefährdet sehen. Sie haben sich in den selbstgemachten Käfig des kruden Materialismus eingeschlossen und wollen dort bleiben, aller Fakten zum Trotz. Dann gibt es da noch ein drittes Grüppchen, das hinter Homöopathie irgendwas Okkultes vermutet, da man ja nicht genau weiss, wie die wirkt. Diese Schlussfolgerung hat mit Wissenschaft offensichtlich nichts zu tun und sei nur als Kuriosum erwähnt. Es können aber alle beruhigt sein: die Homöopathie ist genau so materiell wie der Mensch selbst. Wer mehr wissen möchte.

Für wen ist die Homöopathie ungeeignet?

Homöopathie ist kein Gratisticket für Zivilisationskrankheiten und ungesunden Lebensstil wie Bewegungsmangel, Rauchen, Drogenkonsum u.a. Ebenso können auch die Folgeschäden nur zusammen mit gesundheitsbewussterem Verhalten angegangen werden. Wem das zu anstrengend ist, der ist mit einer Krücke wie zum Beispiel einer Blutdruck senkenden Tablette besser bedient.