Hausapotheke im Notfall

Gesichtslähmung

Arzneimittel

plötzlich einseitig, fast immer nach kaltem Wind, Zugluft, Durchnässung:

  • bei den ersten Anzeichen, nach trockener Kälte: Aconitum (acon) Globuli C30

  • rechtsseitig: Causticum (caust) Globuli C30

Dosierung

sofort 3 Kügelchen im Mund zergehen lassen, nach einer Viertelstunde eine weitere Dosis einnehmen, wiederholen für die Nacht und am folgenden Morgen

wichtiger Hinweis

Wenn nicht rasch eine Besserung eintritt, benötigen Sie dringend weitere homöopathische Behandlung. Die Kortisonbehandlung bringt auf lange Sicht keine Vorteile. Gesichtslähmungen, die langsam oder nicht aus voller Gesundheit auftreten (Hirnschlag, Streifung), müssen dringend weiter abgeklärt werden.

Häufige Beschwerden und Erkrankungen, die Sie nicht selber homöopathisch behandeln sollten.

Die Arzneien der Hausapotheke.